Freitag, 03.04.2020

Corona


KölnerRudergesellschaft 1891 e.V.


Auf Grund der Allgemeinverfügung der Stadt Köln vom 14.03.2020 zur Bekämpfung von übertragbaren Krankheiten nach dem Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz) hat der Vorstand der Kölner Rudergesellschaft folgendes beschlossen:

die Mitgliederversammlung am 27.03.2020 wird abgesagt

der Termin für das Anrudern am 19.04.2020 wird abgesagt

der allgemeine Sportbetrieb wird zunächst bis auf weiteres eingestellt,

dies betrifft insbesondere:

den allgemeinen Ruderbetrieb auf Rhein und OMS

die Durchführung der Schnupperkurse

den allgemeinen Riegenbetrieb (Kraftsport, Rückengymnastik, Basketball, Fitnessgymnastik, etc.)


Mit den oben genannten Maßnahmen wollen wir unseren Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie leisten und erreichen, dass kein Sportler und Mitglied einer unnötigen Gefahr ausgesetzt wird.

Für Rückfragen steht der Vorstand unter „vorstand@krg1891.de“zur Verfügung.

Sobald sich eine Änderung der Situation ergeben sollte und neu bewertet werden kann, werden wir darüber informieren.



Köln,den 15.03.2020

Ulrich Bartelt, Wolfram Pohler (Vorsitzende)


Intern

Name:
Kennwort:
 

Pegel

Aktueller Pegelstand
Hochwasserinfo Steb-Köln

Wetter

Termine

Vorschau
JHV fällt aus
Kleinboottraining OMS fällt aus
Anrudern fällt aus

Termine 2020 mehr ...

 

jede Woche
Rudern auf dem Rhein: fällt aus
Mittwoch: 18.30 Uhr / Sommer
Samstag : 14.00 Uhr
Sonntag: 10.00 Uhr
ruderfertig an der Bootshalle

Rudern auf dem OMS fällt aus:
1. Samstag im Monat 14.00